Call for Papers

Ab sofort rufen wir Sie herzlich dazu auf, Ihren geplanten Beitrag zur LeLa-Tagung (Kurzvortrag oder Poster) über die online Maske einzureichen.

Wir werden erstmalig versuchen, die Poster auf Wunsch nach den Schülerlabor-Kategorien zu gliedern, z.B. Schülerforschungszentren, Lehr-Lern-Labore, Klassische Schülerlabore etc.
Es stehen somit folgende Themen-Schwerpunkte für die Postersession zur Verfügung:

  • Schwerpunkt: Klassische Schülerlabore (NUR POSTER)
  • Schwerpunkt: Schülerforschungszentren (NUR POSTER)
  • Schwerpunkt: Lehr-Lern-Labore (NUR POSTER)
  • Schwerpunkt: Schülerlabore mit Berufsorientierung (NUR POSTER)
  • Schwerpunkt: Schülerlabore zur Wissenschaftskommunikation (NUR POSTER)
  • Schwerpunkt: Schülerlabor mit Bezug zu Unternehmertum (NUR POSTER)
  • Allgemeine Postersession (NUR POSTER)

Darüber hinaus können Sie Vorschläge für Kurzvorträge zu den folgenden Session & Workshops einreichen:

  1. Begleitforschung in Lehr-Lern-Laboren [ NUR KURZVORTRAG ]
  2. Lab2Venture – ein Modell mit Potential [ NUR KURZVORTRAG ]
  3. Vielfältigkeit in der MINT-Landschaft [ NUR KURZVORTRAG ]
  4. Medikamenten-Rückstände im Wasser (Lehrerfortbildung in der MINT-Umweltbildung [ NUR KURZVORTRAG ] )
  5. Lehrer als Multiplikatoren für die Wissenschaftskommunikation eines Forschungsinstituts (Lehrerfortbildung in der MINT-Umweltbildung) [ NUR KURZVORTRAG ]
  6. Lehrerfortbildung in der MINT-Umweltbildung [ NUR KURZVORTRAG ]
  7. Erneuerbare Energien in der Schule (Lehrerfortbildung in der MINT-Umweltbildung) [ NUR KURZVORTRAG ]

ACHTUNG: Vorschläge für KURZVORTRÄGE können bis 15. Januar 2017 eingereicht werden. Es stehen nur begrenz Plätze zur Verfügung. Der Zuschlag erfolgt durch die Chairs bis zum 01.02.2017. Für alle nicht als Kurzvortrag angenommenen Beiträge reservieren wir einen Platz in der Postersession!

Wie reiche ich eine Kurzfassung ein

Um einen Beitrag mit Titel und Kurzfassung einzureichen, bitten wir Sie als ersten Schritt die on-line Anmeldung auszufüllen.

Während des Registrierungsvorgangs werden Sie gebeten, einen von Ihnen frei wählbaren Benutzernamen und ein Passwort anzulegen. Mit diesem Benutzernamen und Passwort können Sie sich dann auf der online "Abgabe/Bearbeiten von Beiträgen" Seite einloggen und den Beitrag abgeben. Füllen Sie dafür einfach die dafür vorgesehnen Formularfelder aus. Die Länge des Beitrages ist auf je 2000 Zeichen limitiert.

Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden Hiweise zur Art der Vorträge!

Sie haben die Möglichkeit, für folgende Veranstaltungen Beiträge einzureichen:
  • Für POSTER: eins der Schwerpunkt-Themen mit dem Zusatz NUR POSTER
  • Für KURZVORTRAG: eine Session & Workshop mit dem Zusatz NUR KURZVORTRAG




Instruktionen für Poster

Größe der Poster
Die Abmessungen der Poster sollte A0 portrait Format (120 cm hoch und 85 cm breit) betragen.